Das reha buddy Team hat sowohl fachlich, als auch erfahrungstechnisch einiges vorzuweisen. Zusätzlich stellt der Mix aus unterschiedlichsten Charakteren sicher, das Dinge von vielen Perspektiven aus beleuchtet werden. Verschaffen Sie sich hier ein erstes Bild von uns:

Harald Jagoš , Andrés Tkachenko, Paul Kressnik und Dietmar Rafolt haben in unterschiedlichen Projekten an der Medizinischen Universität an der grundlegenden Thematik geforscht. 2018 haben sich die vier dazu entschieden, dass ihre Forschungsergebnisse nicht in einer Schublade verschwinden sollen und den Schritt Richtung Kommerzialisierung gewagt. Damit war der Grundstein für reha buddy gelegt.

Mit fortschreitender Entwicklung unserer Softwarelösung geht seit einiger Zeit auch die Erweiterung des Teams einher. Unterschiedlichste Hintergründe, aber eine gemeinsame Vision: einen wesentlichen und innovativen Beitrag zur Rehabilitation leisten,  um die Gesundheit aller langfristig zu verbessern.


Das reha buddy Team stellt sich vor


Harald Jagoš, CEO

Dr. Harald Jagoš

  • CEO
  • Co-Founder

Bereits seit dem Studium ist es das vorrangige Interesse von Harald Jagoš, Technik sinnstiftend einzusetzen. Aus diesem Grund hat er sich der angewandten Forschung im AAL Bereich zugewandt, wo er in Projekten im Bereich Sensorik und Ganganalyse bereits den Grundstein für reha buddy gelegt hat. Nach einiger Zeit mit Basisarbeit hat er dann auch Projektverantwortung für nationale Forschungsprojekte übernommen. 2018 hatte er dann die passenden Mitstreiter gefunden um die Forschungsergebnissen in eine Unternehmensgründung zu überführen. Neben seiner Liebe zu Tee, hegt Harald Jagoš auch eine Leidenschaft für Statistik. Das ist ein Segen im medizinischen Bereich, aber kann auch zum Fluch für so manche Studenten werden, deren Abschlussarbeit er betreut.


Andrés Tkachenko, CTO

Andrés Igor Tkachenko Bril, MSc.

  • CTO
  • Co-Founder

Geboren in der Ukraine, aufgewachsen in Spanien und für das Studium nach Österreich gekommen – Man könnte sagen, Andrés Tkachenko ist hier hängen geblieben. Er ist der Mastermind hinter der App-Funktionalität und auch ein echter Perfektionist. Außerdem liebt er laute, elektronische Musik und baut die dazugehörigen Boxen mittlerweile selbst.


Portrait von Paul, Qualitätsmanagement

Paul Kressnik, BSc

  • Head of Regulatory Affairs
  • Qualitätsmanagement
  • Co-founder

Angefangen hat Paul Kressnik primär in der Entwicklung der Hardware und dem Qualitätsmanagement. Nachdem ersteres obsolet wurde, lebte er seinen Sinn für Ordnung immer mehr im Aufbau der IT-Infrastruktur aus. Paul Kressnik ist auch hauptverantwortlich für die Medizinproduktzertifizierung – und wenn er sich nicht gerade mit Verträge und Qualitätsnormen beschäftigt, trainiert er für diverse Triathlons.


Dietmar Rafolt Portrait, Advisor

Univ.-Prof. DI Dr. Dietmar Rafolt

  • Co-Founder
  • Scientific Advisor

Biomedizinische Technik war für Dietmar Rafolt schon während seiner Studienzeit ein Herzensthema. Seit 1992 ist er auch in diesem Bereich an der Medizinischen Universität Wien aktiv. Auch für ihn ist es wichtig, das Forschung einen praktischen Anwendungsbereich findet. Dietmar Rafolt unterstützt reha buddy in erster Linie mit seiner langjährigen Erfahrung und dem weitreichendem Netzwerk.


Elisabeth Sienčnik Portrait, CFO

Mag. Elisabeth Sienčnik

  • CFO
  • Co-Founder

Zu Beginn war Elisabeth Sienčnik als Mentorin für reha buddy eine wertvolle Ergänzung. Seit ihrem Einstieg im Unternehmen ergänzt sie diese Rolle um ihre Finanzexpertise. Sie liebt es, an eingefahrenen Strukturen zu rütteln und bringt das Team immer wieder auf neue, innovative Ideen. Der lösungsfokussierte Ansatz steht hierbei aber immer an erster Stelle!


Katrin Wrulich Portrait, marketing & sales

Katrin Wrulich, MA

  • Marketing & Sales
  • Business Development

Nach Management-Studium und einiger Zeit als Freelancerin für reha buddy, war es 2020 soweit: Katrin Wrulich wurde offiziell Teil des Teams! Sie liebt Struktur und für sie beginnt ein Arbeitstag mit dem Schreiben einer To-Do-Liste und einem Kaffee – schwarz, ohne Zucker. Katrin Wrulich ist zudem quasi unsere Außenstelle in Graz – dort lebt sie nämlich seit 2009.


Max Prem Portrait, data science

Max Prem, MSc

  • Data Science
  • Machine Learning

Ziemlich zeitgleich mit Katrin kam Max Prem ins Team. Sein Fokus liegt auf Deep Learning (neural networks), er trainiert also unsere App, damit sie immer wertvollere Informationen zur Verfügung stellen kann. Abseits von Machine Learning teilt er zudem noch eine Leidenschaft mit Andrés Tkachenko: Chilis. richtig scharfe Chilis.


Teodora Mâgurean Portrait; data science

Teodora Mâgurean, BSc.

  • Data Science

Teodora Mâgurean startete mit einem Praktikum im Sommer 2019 und schrieb bereits ihre Bachelorarbeit in Kooperation mit reha buddy. Auf Bachelor folgt aktuell das Masterstudium, und auch hierfür werden Daten aus Physiotherapie-Übungen gesammelt, analysiert und ausgewertet. Ausgleich zur Statistik gibt es durch ihren Einsatz im Handball (UHC Müllner Bau Stockerau).


Advisory Board

Prim. Prof Dr. Katharina Pils

Medizinisch-wissenschaftliches Mentoring
Frau Prim. Katharina Pils ist aktuell Vorständin des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation (IPMR) in der Krankenanstalt Rudolfstiftung. Davor war sie Vorständin des IPMR des Sozialmedizinischen Zentrums Sophienspital. Sie unterstützt die begleitenden Forschungsarbeiten bereits mehrere Jahre und war im Zuge dessen auch medizinische Leiterin von zwei der bereits durchgeführten klinischen Studien. Jetzt steht Frau Prim. Katharina Pils reha buddy weiterhin mit ihrem umfassenden medizinischen Fachwissen und ihrem Netzwerk als Mitglied des Advisory Boards zur Seite.


Dr. Wolfgang Mandl

Unternehmens- und Personalstrategie
Als Berater für Management und Führungswesen, Finanzen, Controlling und Personalwesen bringt Wolfgang Mandl viele Jahre Erfahrung in den Bereichen Humanressourcen, Finanzen und Geschäftsführung mit. Er war u.a. als Geschäftsführer und CFO in der Quester Baustoffhandel GmbH in Wien, sowie als Leiter Human Resources bei der Hornbach Baumarkt GmbH in Wr. Neudorf und betreibt sein eigenes Beratungsunternehmen “Dr. Mandl Consulting KG”. Darüber hinaus ist er als Business Angel engagiert. Seit Ende 2018 steht er reha buddy als Mentor in Sachen Personalmanagement und bei teamdynamischen Fragen zur Seite.


Bernd Gegenbauer

Telemedizinische Expertise
Bernd Gegenbauer hat 19 Jahre bei Philips in der Medizinsparte im Bereich Projekt Management und Business Development gearbeitet. Er beschäftigt sich seitdem mit dem Bereich eHealth und Telemedizin und ist aktiv in Arbeitsgruppen der WKO vertreten. Zusätzlich ist er Vorstandsmitglied der Telemed Austria und hat umfassenden Einblick in die Organisation des österreichischen Gesundheitssystems.


Dr. Jakob Gaudernak

Medizinisch-praktische Beratung
Als aktiver Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation in der Klinik Donaustadt (Wiener Gesundheitsverbund) arbeitet Jakob Gaudernak direkt mit Patient*innen, die als Zielgruppe für reha buddy gelten. Er begleitet einen Teil des Teams bereits seit der dritten klinischen Pilotstudie und ist zu einem wichtigen regelmäßigen Berater und damit auch Mitglied des Advisory Boards geworden. Er ist sehr am Einsatz von innovativen technischen Lösungen in der klinischen Praxis interessiert und ist damit auch Wegbereiter für reha buddy.